0,00 €*
Positionen anzeigen
 
 

Personenleitsysteme, oder auch Gurtabsperrbänder, werden sie genannt. Die Rede ist von den praktischen Helfern, die an stark frequentierten Orten für Ordnung sorgen. Man findet sie in Flughäfen, Kinos, Banken und überall dort, wo viele Menschen zusammenkommen oder sich zeitgleich in eine Richtung bewegen.

Dabei übernehmen Personenleitsysteme drei Funktionen: Sie leiten und sichern Privatsphäre z.B. an Schaltern oder verhindern das unbefugte Betreten von nicht-öffentlichen Bereichen. Oftmals in Verbindung mit einem Hinwweisschild, das um Einhaltung der Diskretion bittet.

Zeitgleich helfen Personenleitsysteme Platz zu sparen, Zeit zu gewinnen und Stress zu vermindern. Sowohl Wartende als auch Mitarbeiter werden deutlich entspannter, Räume werden besser genutzt und Abläufe flüssiger.

Bei Absperrtechnik direkt können Sie zwischen verschiedenen Aufstellvarianten, der Oberflächenbeschaffenheit und verschiedenen Gurtlängen wählen. Am häufigsten verbreitet ist die mobile Aufstellung, d.h. dass der Pfosten und die Bodenplatte transportierbar sind und jederzeit an einem anderen Ort zur Anwendung kommen können. Alternativ finden sich Modelle am Markt, bei denen die Bodenplatte fest am Boden verschraubt wird und der Pfosten in die Bodenplatte gesteckt oder geschraubt wird. Um Stolperfallen zu vermeiden oder wenn die örtlichen Gegebenheiten es nicht zulassen, kann auf eine Wandgurtkassette zurückgegriffen werden. Sie verknüpft alle Vorteile eines Personenleitsystems, ohne dabei aufzufallen.

Überall, wo ein großes Personenaufkommen herrscht, überzeugen unsere Personenleitsysteme durch ihre Vorteile:

- Vertraulichkeit und Gerechtigkeit in den Warteschlangen
- optimierte Benutzerfreundlichkeit
- erleichterte Zugänge

Unsere Gurtabsperrungen verfügen über ein selbstaufrollendes Gurtband und drei Aufnahmen für ankommende Gurte. Diese lassen sich mühelos in die entsprechenden Gurtaufnahmen einschieben. Ein optionales Gurtschloss schützt vor unbefugtem Öffnen und Schließen der Gurte. Die Personenleitsysteme sind in Kunststoff, Stahl, Edelstahl und Aluminium erhältlich. Dadurch finden sie sowohl in Lagern, als auch in Museen Anwendung. Die Gurtlängen beginnen bei zwei Meter, aber auch Längen bis zu neun Meter sind technisch möglich. Die eingebaute Fliehkraftbremse verhindert ein schlagartiges Aufrollen des Gurtes und reduziert damit die Möglichkeit von Verletzungen. Auch bei der Auswahl der Gurtfarben bieten unsere Absperrungen ein breites Spektrum. Von klassischen, gedeckten Tönen bis zu grellen Signalfarben ist alles möglich. In Kombination mit einer Gurtbedruckung, egal ob mit einem Firmanlogo oder einem Warnhinweis, ergibt sich ein multifunktionales Absperrsystem, das täglich an anderer Stelle verwendet werden kann. Auch für die Aufstellung im Außenbereich, bietet Ihnen Absperrtechnik direkt einen vielfach erprobten Gurtständer an.

Sicherheits-Gurtpfosten Skipper

Das Absperrsystem Skipper ist sowohl für den Außen-, als auch für den Inneneinsatz geeignet. Alle Skipper-Absperrsysteme sind mit einem gut sichtbaren, stufenlos auf maximal 9.0 m ausziehbaren Gurtband ausgestattet. Skipper-Gurtpfosten eignet sich hervorragend für den Einsatz in den verschiedensten Bereichen wie z. B. Verkehrsführung, Baustellenmanagement, Veranstaltungen, Betriebsmittelsicherung, Logistikmanagement, uvm.

Der Gurtpfosten Skipper ist mit nahezu allen gängigen Leitkegeltypen kompatibel und schafft so innerhalb kürzester Zeit effektive, situationsbezogene Absperrsituationen. Durch die breite Auswahl an Zubehör, z.B. Wandhalterungen, Warnlichtern, Schildtafeln und Wandclips mit verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten ist der Gurtpfosten Skipper ein kompaktes Absperrprogramm für alle Einsatzbereiche.

Mit Personenleitsystemen von Absperrtechnik direkt wissen Sie immer, wo es lang geht!

 
 

Zuletzt angesehen